St. Martin

 

St. Martin

Rabimmel, rabammel, rabumm....

Am Samstag, dem 11.11.2017 startet wie jedes Jahr unser St. Martinszug. Die Klassen gestalten im Vorfeld ihre individuelle Klasselaterne und gehen gemeinsam im Klassenverband mit ihren Laternen singend die Martinsstrecke durch Birk zum großen Martinsfeuer.

Unser Ablauf gestaltet sich folgendermaßen:

Um 16.45 Uhr treffen sich die Kinder und die Helfer-Eltern in den jeweiligen Klassen.

  • Um 17.00 Uhr gehen die Klassen hintereinander aus dem Schulgebäude und versammeln sich auf der Birker Str. vor dem Dorfplatz.
  • In einer von den Kindern vorbereiteten Feier und begleitet von Pfarrern beider Konfessionen eröffnen wir den Martinszug.
  • Um den Gedanken des Teilens für alle Kinder erlebbar zu machen, sammeln sie im Vorfeld eine Spende für Kinder in Not, die von allen Klassen symbolisch übergeben wird.
  • Anschließend ziehen wir singend durch Birk zum Martinsfeuer (gegenüber dem Sportheim).
  • Danach gehen wir zurück zur Schule, wo jedes Kind einen Weckmann erhält.
  • Der Förderverein sorgt wie jedes Jahr für warme Getränke und heiße Würstchen.

  • Bitte achten Sie darauf, dass Geschwisterkinder, Verwandte... und Eltern, die nicht als Zugbegleiter eingeteilt sind, hinter der letzten Klasse gehen.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit vielen bunten Lichtern und kräfig gesungenen Martinsliedern.

Laternen 2015

Laternen 2014

Laternen 2012

Klassen-Laternen 2011

 
 

Klassen-Laternen 2010

 

Klassen-Laternen 2009

   

Klassen-Laternen 2008