Hier gehts zur aktuellen Terminliste

Wir sind dabei!

Sammeln Sie für uns Punkte, indem Sie wiederverwertbare Tonerkartuschen, Tintenpatronen, Handys in unsere Sammeldrachen-Box werfen.

Wir wünschen allen schöne Herbstferien!

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen alle Besucher unserer Homepage ganz herzlich und wünschen Ihnen einen angenehmen und informativen Aufenthalt auf unseren Seiten.

Über die rot verlinkten Einträge geraten Sie direkt zu den von Ihnen ausgewählten Inhalten des aktuellen Schuljahres. Nutzen Sie die "Nach oben" Schaltflächen um zurück zum Beginn der "Aktuelles" Seite zu gelangen. Ältere Beiträge, sortiert nach Schuljahren finden Sie in unserer Chronik. Nach Ablauf eines Schuljahres werden alle Inhalte des zurückliegenden Schuljahres in eine eigene Schuljahreschronik überführt.

Tanz-Projektwoche an der GGS Birk

In der zurückliegenden Woche standen Musik und Bewegung im Fokus der Schüler der Grundschule Birk. Zusammen mit den Ihren Trainern arbeiteten die Kinder jeder Klasse an einer eigenen Choreografie und bereiteten sich auf die Präsentation ihres Tanzens für die Show vor. Jede Klasse hatte 10 intensive Tanzstunden mit ihrem Trainer. Begleitend dazu designten die Schüler Schirmmützen, Kappen und T-Shirts für die Aufführung. Am Freitag fand dann die Generalprobe in der Turnhalle statt. Um 14 Uhr gab es für alle interessierten Eltern eine Vorstellung in der alle Klassen ihren Tanz vorstellten. Dank der tollen Choreografien und der mitreißenden Musik herrschte schnell eine tolle Atmosphäre und auch die Zuschauer gerieten beim Mitklatschen und Anfeuern ins Schwitzen. Die Kinder bekamen Applaus und wurden für ihre großartigen Leistungen in der Woche gewürdigt.

Nachdem die ursprünglich angedachte Zirkusprojektwoche durch die Absage der Reservierung des Anbieters entfallen mussten hatten wir uns bewusst für ein Angebot entschieden, dass den Schülerinnen und Schülern Inhalte bietet, die während der Corona Pandemie zu wenig oder nur eingeschränkt angeboten werden konnte. Die Inhalte dieser Projektwoche finden sich zudem in den Lehrplänen für die Fächer Sport und Musik wieder. Insofern ist die vollumfängliche Finanzierung des Projektes aus den Mitteln Ankommen und Aufholen nach Corona nur folgerichtig.

Wir bedanken uns beim Trainerteam, beim Förderverein für die technische Aufrüstung unserer Schule (Lautsprechersystem), bei den zahlreichen Eltern fürs Mitfeiern und bei unseren Tänzerinnen und Tänzern.

 
 

Sportmotorische Testung

Heute fand an unserer Schule im zweiten Jahrgang die Sportmotorische Testung statt. Klassenweise wurde diese durch das Testteam des Stadtsportbundes Bonn und des Kreissportbundes Rhein-Sieg durchgeführt. Diese sportmotorische Testung Bonn / Rhein-Sieg basiert auf dem Deutschen Motorik-Test und erfasst mit acht Übungen die fünf motorischen Hauptbeanspruchungsformen: Kraft, Schnelligkeit, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer. Zusätzlich werden Körpergröße und Körpergewicht, die Mitgliedschaft in einem Sportverein und die Schwimmfähigkeit abgefragt, um zum Einen motorische Defizite festzustellen und zum Anderen sportliche Talente zu sichten.

Nach der Auswertung der Ergebnisse erhalten die Grundschulen eine Gesamtübersicht und die Eltern können beim Kreis- und Stadtsportbundes die individuellen Ergebnisse erfragen.

Nach der zweiten Testung in den vierten Klassen ist es dann möglich eine Aussage über die individuelle Entwicklung der motorischen Fähigkeiten der Kinder zu treffen.

 

Verteilung der Lesetüten von den Paten an die Erstklässler

Auch in diesem Jahr gab es wieder die traditionellen Lesetüten für die neuen Schüler*innen der GGS Birk. Im Vorfeld gestalteten die großen Paten die Tüten für ihre Schützlinge und die Lohmarer LesArt füllte diese, gestiftet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Die Waschbären, Igel und Erdmännchen nutzen das schöne Wetter und führten die Übergabe unter freiem Himmel auf dem Schulhof durch. Frau Gaukel von der LesArt war ebenfalls dabei. Im Anschluss an den Erhalt der Lesetüten, lasen die Paten ihren Erstklässlern auch etwas aus den neuen Büchern vor. Wieder einmal eine tolle Aktion mit Überraschungseffekt für die Kleinsten unserer Schule.

Schulwegtraining der Erstklässler mit Polizeihauptkommissarin Frau Jakob

Am 17. und 18.8. trainierten alle Erstklässler der Grundschule Birk das sichere Überqueren der Straße mit der Polizeihauptkommissarin Frau Jakob. Verschiedene Straßenbereiche im Nahbereich der Grundschule Birk wurden ausgewählt. Im Oktober erhalten alle Erstklässler ein Bustraining, um auch hier auf Busfahrten sicher unterwegs sein zu können.

 

Einschulung der Schulanfänger für das Schuljahr 2022 / 2023

Am Donnerstag, den 11.08.2022 wurden die neuen Erstklässler an der Grundschule Birk willkommen geheißen. Die Waschbären (1a), Igel (1b) und die Erdmännchen (1c) durften dieses Jahr wieder gemeinsam Einschulung feiern. Wie im letzten Jahr moderierte unsere Lehrerin Frau Stock die Feier und führte alle Erstklässler und Gäste durch das kleine Programm. Nach dem konfessionell gebundenen Gottesdienst mit Herrn Zurlo (katholisch) und Herrn Brettschneider (evangelisch) in den jeweiligen Kirchen, traf man sich bei herrlichem Wetter für das weitere Programm auf der Wiese der Schule. Die musikalischen Auftritte der Paten aus den vierten Klassen rundeten die Feier ab. Im Anschluss daran erhielten die Erstklässler viele gute Wünsche und wurden von ihren Klassenlehrerinnen aufgerufen. Jedes Kind erhielt von seinem Paten ein Namenschild mit dem Klassentier darauf. Nun begann der aufregende Teil, endlich ging es los und die Kinder besuchten zum ersten Mal ihren neuen Klassenraum und erlebten dort ihre erste Unterrichtsstunde.Frau Stock ermutigte die Eltern auch in diesem Jahr dazu, ihre ganz eigenen Wünsche für ihre Kinder zu formulieren und diese an die vorbereiteten Klassenposter mit den Fotos zu heften. Diese werden noch eine Zeitlang im Foyer der Schule ausgestellt und können von den Schülern und Besuchern betrachtet werden.

Während der ersten Unterrichtsstunde der neuen Erstklässler, wurden die wartenden Eltern und Verwandten vom Förderverein und tollen Helfern verköstigt. Vor allem das kühle Getränk durfte bei den heißen Temperaturen nicht fehlen.

 

Elternbrief der Schulministerin Feller zu Corona-Maßnahmen ab 10.8.22