Offene Ganztagsschule (OGATA)

Die OGATA Birk gibt es schon seit 11 Jahren, doch was heißt OGATA eigentlich?
OGATA bedeutet das Angebot der offenen Ganztagsschule an der Grundschule Birk mit mittlerweile 125 Kindern in 5 Gruppen.

Wir arbeiten mit einem offenen Konzept in Funktionsräumen, in Kooperation mit der Elterninitiative Schneckenhaus. Unsere Aufgabe ist die Betreuung Ihrer Kinder nach der Schule mit qualifizierter Hausaufgabenbetreuung und außerschulischen Angeboten. Die Grundsätze und Schwerpunkte der Grundschule werden bei uns in der Nachmittagsbetreuung fortgeführt und umgesetzt. Der Alltag bietet für ihr Kind die Zeit und den Raum, nach der Schule erst einmal Ruhe und Entspannung zu finden, Freiräume zu erkunden, eigenen Interessen nachzugehen und diese zu entfalten. Gemeinsam essen die Kinder zu Mittag und haben danach freie Spielphasen zum Bewegen, Toben, Entspannen und Kreativ sein, bevor es dann in die Hausaufgabenbetreuung geht. Diese wird stundenweise durch die Lehrer der Grundschule begleitet. Nach der Hausaufgabenbetreuung gibt es die Möglichkeit in den verschiedenen Funktionsräumen wie z.B. Bauland, Superecke, Bastelland, Leseschnecke, Legoraum oder dem Außengelände, frei zu spielen. Auch ein Werkraum und die Sporthalle stehen der OGATA zur Verfügung. Zusätzlich gibt es täglich wechselnde AGs die teilweise durch das Team, die Lehrer, aber auch durch unsere Kooperationspartner gestaltet werden. Neben dem TuS Birk, bietet auch die Musik und Kunstschule Lohmar AGs an.
So haben wir ein vielfältiges Angebot von AGs in den Bereichen Kreativ, Sport, Musik, Natur und Textil.
Einmal wöchentlich findet jahrgangsbezogen eine Gruppenstunde statt. Durch gemeinsame Erlebnisse in der Gruppe werden wichtige soziale Kompetenzen gestärkt. In gemeinsamen mit den Kindern entwickelten Projekten werden Themen besprochen und vielfältig handelnd umgesetzt. Es gibt viele Freiräume in denen Ihr Kind sich am Nachmittag beschäftigen kann. Kommen Sie gerne vorbei und lernen sie die OGATA und Ihr Team kennen!


Anmeldung

Anmeldeformulare erhalten Sie in der OGATA und im Schulsekretariat. Die Anmeldungen sind für ein Jahr verbindlich.

Telefonische Auskunft erhalten sie bei auch bei Frau Fugger (Leiterin der OGATA) unter der Nummer 02246-1006981.

Öffnungszeiten

Vor Unterrichtsbeginn ab 7.30 bis 16.00 Uhr bzw. bis zur Abfahrt des Busses.